Special

Wer erfand das Papier? Wie viel öfter kann man ein DIN-A3-Blatt falten als ein DIN-A4-Blatt?

thriller bestseller beste thriller psychothriller

Das Papier heute

Das Papier ist ein Werkstoff, der vor allem zum Beschreiben, Bedrucken und Verpacken dient. Er besteht hauptsächlich aus Fasern, die unter Einwirkung von Wasser verfilzt worden sind. Früher wurde Papier ausschließlich aus Leinen und Baumwolllumpen (Hadern) hergestellt. Heute dienen meist Holz (Kiefer, Fichte, Birke) sowie Stroh, Halfgras, Esparto bzw. aus diesen gewonnener Zellstoff als Rohmaterial. Synthetisches Papier kann aus Chemiefasern hergestellt werden. Die Herstellung ist fast gänzlich mechanisiert.

 

Bildquelle: www.freepik.com/free-vector/geometric-light-bulb-with-icons

Papierformate

Seit 1922 gibt es die nach DIN festgelegte Form. DIN bedeuetet: Deutsches Instistut für Normung e. V.

Das Ausgangsformat ist ein Rechteck von 1 m² Flächeninhalt mit den Seitenlängen 841 und 1189 mm. Sämtliche weitere Formate entstehen durch Halbieren oder Verdoppeln. Die Vorzugsreihe A gilt für alle unabhängigen Papiergrößen (Geschäftsbriefe, Zeitschriften). Die Zusatzreihe B und C sind für abhängige Papiergrößen (Briefhüllen, Mappen, Aktendeckel) maßgebend.

 

Wer erfand das Papier?

In einem Bericht aus dem Jahre 105 n. Chr. erläutert der chinesische Minister Cai Lun, wie Papier aus Fasern des Maulbeerbaums, Hanfresten und Lumpen hergestellt wurde.

Anfang des 8. Jahrhunderts wurde die Kunst des Papiermachens im arabischen Kulturkreis durch chinesische Kriegsgefangene in Samarkand bekannt. Ab 1276 wurde Papier im italienischen Fabriano gefertigt.  Demnach waren es die Chinesen!

Wann und wo begann die Herstellung des Papiers in Deutschland?

Im Jahre 1390 nahm in Nürnberg die erste deutsche Papiermühle ihren Betrieb auf.

 

bestseller beste thriller psychothriller

 

Nicht einmal öfter!

Kein Blatt Papier – und sei es noch so groß und dünn – kann mehr als siebenmal auf die Hälfte gefaltet werden. Probieren Sie es aus!

 

Bildquelle: www.freepik.com/free-photo/top-view-of-desk-with-a-cup-of-coffee

.

Hinterlasse einen Kommentar